Naturheilpraxis

Die Wirkung ayurvedischer Öle

Wichtiger Bestandteil ayurvedischer Behandlungen und Kuren sind traditionell hergestellte medizinierte Öle.

Medizinierte Öle werden in einem tage-dauernden, aufwendigen Kochprozess in Indien hergestellt.Die im Öl gelösten Wirkstoffe der beigefügten Kräuterdekokte werden über die Haut leicht aufgenommen, sie binden Toxine und lösen sie aus dem Organismus.



In meiner Praxis verwende bei allen Behandlungen qualitativ hochwertigste und hochwirkungsvolle Kräuteröle, die ich speziell für Sie auswähle.
GMP und ISO 9001 Zertifizierungen liegen vor.


Die behandelte Haut und Gewebe zeigen sich weich, strahlend und bei regelmäßiger Anwendung wirken die Öle verjüngend, zellerneuernd und vitalisierend. Die Öle bauen Stress ab und stärken das Immunsystem. Alle Körperenergien und –funktionen werden ausgeglichen und harmonisiert.
Regelmäßige Massagen mit ayurvedischen Ölen regen Kreislauf und Lymphfluss an, kräftigen die Muskulatur und stärken die Verdauungskraft und das Immunsystem. Sie beruhigen das Nervensystem, fördern gesunden Schlaf, festigen den Körper, stärken die Sinne und führen zu einer Tiefenent­spannung des Körpers und Geistes.